Bitte beachten: Bis zum 7. Dezember 2020 dürfen wir auf Grund von Corona ausschließlich Patient*innen mit Zuweisung behandeln.

Häufig gestellte Fragen

Was bedeutet Manuelle Lymphdrainage?

Mit Dehn - und Schubtechniken wird die Lymphflüssigkeit angeregt und es kommt somit zu einer Entstauung und Schmerzlinderung.

Beispiele für Indikationen der Manuellen Lymphdrainage sind z.B.:

  • Postoperative Schwellungen (neues Knie)
  • posttraumatische Schwellungen (Bänderdehnung Fuß)
  • Chronisches Lymphödem
  • Chronische venöse Insuffizienz
  • Akut- entzündliche Ödeme wie rheumatische Schwellung,
  • Sudeck – Symptomatik
  • Ödem nach Schlaganfall,
  • Schwangerschaftsödem
  • Lipödem bzw Lipödem Syndrom.

Für diese Indikationen braucht es eine Zuweisung zur Manuellen Lymphdrainage eines Arztes.


Wann wird eine Zuweisung benötigt?

Bei Akuten Schmerzen oder plötzlich auftretenden Problemen, bitte erst mit Ihrem Arzt sprechen.


Muss man eine Zuweisung haben?

Eine Zuweisung ist kein muss. Massagen zur Unterstützung des Wohlbefindens brauchen keine Zuweisung.
Sie können jedoch mit einer bewilligten Zuweisung Ihrer Krankenkasse zu mir kommen.
Sie bekommen einen Teil der Kosten zurück.


Gibt es Gutscheine?

Ja, sehr gerne können Sie einen Wertgutschein oder einen 25 min bzw 50 min Massage Gutschein bestellen.
Nach Bezahlung der Rechnung bekommen Sie den Gutschein zugeschickt.


Welche Massagen gibt es?

Rufen Sie an, schreiben sie eine Nachricht oder tragen Sie sich direkt Online für 25 min oder 50 min ein.
Sie werden dann vor Ort beraten damit die Art der Massage direkt auf Sie angepasst wird.
Chronische/ Akute Schmerzen, Vorbeugend/entspannend, lockernd/aktivierend.


Wie viel kostet eine Massage?

25 min kosten 35€
50 min kosten 65€


Kontakt

Tel. +43 (0)664 504 3572
info@massage-feldkirch.at

Anfahrt

Mathias Lang
Heilmasseur
Reichsstraße 126/3
6800 Feldkirch

Auf Google Maps ansehen